12.07.2017 - О.Р.К. (Озерский Рубанов Коловский) - Берлин

O.R.K. - das sind OserskiRubanowKolowski, ein neugegründetes Projekt aus Mitgliedern der legendären Petersburger Band Auktyon!

Dmitri Oserski (*1963) spielt bei Auktyon seit eh und je – nämlich seit 1981 - Keyboard und Trompete und schreibt dem charismatischen Sänger und Gitarristen Leonid Fjodorow die durch Tiefsinn und Alberei, Poesie und spielerischen Eigenwillen unverwechselbaren Texte.

Neuerdings sind von ihm auch eigene Bücher erschienen:
„Da, wo … “ (Gedichte, 2009)
„Die Stadt der Frösche“ (Prosa, 2012).

Oserski hat vier Kinder. Er lebt in St.Petersburg und im Dorf Krasny Bor nahe dem Onegasee, wo er mit seinen Freunden eine Holzkirche aus dem 19. Jh. restauriert.

Zur musikalisch-literarischen Performance in Berlin und zuvor noch in Dresden kommt Oserski in Begleitung seiner Musikerkollegen von AuktYon Nikolai Rubanow (Saxophon/Bassklarinette) und Michail Kolowski (Tuba).  

Mein Körper: ein Haus, 
eng, feucht und leck.
Wer da wohl wohnt 
hinter der Wand aus Speck,

zum Fenster rausschaut,
summt vor sich hin ...
Oder vielleicht
ist gar keiner drin?

(Übersetzung: Andreas Tretner)

О.Р.К. (Озерский Рубанов Коловский)
Berlin, Germany
P.A.N.D.A-Theater, Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Deutschland
ср, 2017-07-12 20:00

Добавить комментарий